BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH

Das sagt der Verein:

Das sagt die Presse:

  • Höger über Geisterspiele: „Ich glaube, jetzt wird es jeder annehmen“
    am April 7, 2020 um 2:32 pm

    Im März standen sie beide noch beim ersten Geisterspiel der Fußball-Bundesliga im Kader des 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach. Drei Wochen später nehmen Marco Höger und Tony Jantschke mit ihren Teams in der Coronakrise wieder das Mannschaftstraining auf. RTL sprach bei AudioNow in dem „100 % Bundesliga Podcast“ mit beiden über die Trainingsumstände und ihre Gefühlslage im Hinblick auf Geisterspiele…

  • Personenanzahl bei Geisterspielen: Noch keine finale Entscheidung
    am April 7, 2020 um 7:43 am

    Nach der Unterbrechung des Spielbetriebs wegen der Corona-Pandemie könnte es in der Bundesliga mit Geisterspielen weitergehen. Noch nicht final entschieden ist, wie viele Personen dann in den Stadien zugelassen sind.

  • Die Fairplay-Tabelle der Bundesliga: 40 Platzverweise und Bailey mittendrin
    am April 6, 2020 um 7:30 pm

    Nur zwei Bundesliga-Klubs haben nach den bislang ausgetragenen 25 Spieltagen noch keinen Platzverweis kassiert. Welche ist die fairste, welche die unfairste Mannschaft? Und welcher Spieler trumpft mit Gelben Karten auf?

  • Kleingruppen, Auflagen – doch die Bundesliga trainiert wieder
    am April 6, 2020 um 1:12 pm

    Die Bundesligisten sind größtenteils zurück auf dem Trainingsplatz – in Kleinstgruppen unter strengsten behördlichen Auflagen. Einige Eindrücke von den Einheiten der Profis.

  • Internationaler Abbruch? Das wären die Folgen für Bayern, Gladbach & Co.
    am April 6, 2020 um 12:11 pm

    Sieben Bundesligaklubs sind international vertreten. Welche Einnahmen haben die Champions- und Europa-League-Vertreter bereits sicher? Und was bedeutet es finanziell für die Klubs, wenn die Spiele in den internationalen Wettbewerben nicht mehr durchgeführt werden? Der kicker nennt Zahlen und Hintergründe.

Das sagt das Netz:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten